Fakten zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft

Fakten | Fußball | Weltmeisterschaft |

Morgen beginnt die FIFA Fußball Weltmeisterschaft in Russland! 32 Mannschaften treten gegeneinander an und kämpfen um den Weltmeistertitel und goldenen Pokal. 14 Mannschaften kommen aus Europa. Jeweils fünf Teilnehmer aus Südamerika, Afrika, Asien und Australien sowie drei Teams aus Nord- und Mittelamerika spielen mit.

Die Vorrundengruppe des DFB-Teams besteht aus Mexiko, Schweden und Südkorea. Am Sonntag um 17:00 ist das erste Spiel der Deutschen Nationalmannschaft. Dann spielen sie gegen das Team von Mexiko.

 

Fakten über das DFB-Team

  • Deutschland hält mit acht Endspielteilnahmen bei Fußball-Weltmeisterschaften zwischen 1930 und 2014 den Rekord; vor Brasilien mit sieben und Italien mit sechs.
  • Das Durchschnittsalter der Deutschen Nationalmannschaft beträgt 26,2 Jahre. Das höchste Durchschnittsalter der diesjährigen Weltmeisterschaft hat Costa Rica mit 28,7. Die jüngsten Spieler gehören zu den Teams von Island sowie Schweden mit einem Schnitt von 24,3 Jahren.
  • Der Marktwert des DFB-Teams beträgt 949 Millionen Euro. Nach Frankreich und Spanien ist dies der dritthöchste Marktwert bei dieser WM.

Wir wünschen allen Fußball-begeisterten viel Freude bei der WM ab morgen. Im Eröffnungsspiel um 17:00 spielt der Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien. Das Spiel findet im größten Stadion der WM statt. Das Luschniki-Stadion fasst 81.000 Zuschauer.

Im selben Stadion findet übrigens auch das Finale statt. Bleibt abzuwarten, ob Deutschland dort dann seinen Weltmeister-Titel verteidigen darf.

 

Kursleiterausbildungen beim MIFW

Wenn Sie sich für Sport und Bewegung interessieren, können wir Ihnen die Ausbildungen zum Gesundheitstrainer oder Gesundheitsberater ans Herz legen.

Quelle: statista

Gastbeitrag schreiben
Unterstützen Sie unseren Blog