Ausbildung Online-Kursleiter Stressmanagement

Qualifikation Entspannung und Stessbewältigung

In unserer schnelllebigen Gesellschaft kommt man leicht aus der Balance. Zeitdruck und hohe Anforderungen führen dazu, dass Pausen im Alltag eher selten sind. Es kommt zu Stressreaktionen. Um die Herausforderungen gut zu meistern und stressfördernde Faktoren von Beginn an zu vermeiden, benötigen Sie die richtigen Methoden und Bewältigungsstrategien. Neben den bekannten Stresstheorien erlernen Sie nachhaltige Methoden zum Stressmanagement, die Sie ganz einfach im Alltag umsetzen können. Zudem haben Sie bei uns die Möglichkeit durch die Kursleiterausbildung nicht nur für sich selber etwas zu tun, sondern auch andere dabei zu unterstützen Ihre Widerstandskräfte zu stärken und ihre persönliche Stressbewältigungsstrategie zu entwickeln.

Online-Kursleiter Stressmanagement buchen
Erhältlich in:
Online
  • 4 Präsenztage
  • Hochschulzertifikat
  • krankenkassenanerkannt nach §20 SGB V
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger


Informationen zur Ausbildung Online-Kursleiter Stressmanagement

Die Kursleiterausbildung umfasst neben den theoretischen Grundlagen von Stress, die Anwendung von Stressmanagementmethoden auch praktische Übungen. Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen das Handwerkszeug zu geben, selbst in Ihren Körper bewusster wahrzunehmen aber auch Stressmanagement-Kurse zu geben. Sie erlernen an zwei Wochenenden in einem Online-Kurs in direkten Kontakt mit unseren Dozenten das Ausgestalten und Anleiten von Stressmanagement-Kursen. In diesem Rahmen erhalten Sie eine Einweisung in ein bereits ausgearbeitetes Konzept, das bei der Zentralen Prüfstelle Prävention hinterlegt ist.

Ziel

  • Erwerb der Qualifikation zur selbständigen Anleitung von Stressbewältigungsverfahren im Einzel- und Gruppentraining

Methoden

  • Elemente des Stressmanagements erlernen
  • theoretische Grundlagen in interaktiven Online live Video Schulungen erlernen
  • Vorbereitung darauf Kurse zum Thema „Stressmanagement“ selbstständig durchzuführen
  • Weiterbildung endet mit einer von den Teilnehmern selbst gestalteten Kurseinheit
  • ausführliches Seminarmaterial

Der Kurs ist inhaltlich identisch mit dem Präsenzkurs und findet mit dem Tool Go To Meeting statt. Das Live-Videotraining bei dem Sie mit dem Dozenten und der Gruppe in einem Videochat die Inhalte gemeinsam erarbeiten, erlaubt auch Erfahrungsaustausche sowie Fargen zu Unklarheiten. Für die Schulung benötigen Sie einen Laptop oder PC mit Internetzugang. Zudem ist eine Kamera und ein Mirkrophon wichtig, sodass Sie die Dozenten als auch die weiteren Teilenehmer sehen und hören können. Als zusätzliches Tool für die Gruppenarbeiten wird demnächst Talent LMS dienen. Um mit der Online-Schulung starten zu können erhalten Sie ein paar Tage vor Kursgebinn einen Link, der Ihnen Zutritt zur Seminargruppe gewährt.

 

Video-Schulung

Hinweis zur Zertifizierung als Kursleiter durch die ZPP:

Die Möglichkeit unsere Kurse als Online-Ersatztermine anzubieten gibt es nach einer Sonderregelung wegen der Corona-Einschränkungen: Präsenzkurse die nicht stattfinden dürfen, können derzeit alternativ online durchgeführt werden.

Die Zertifizierung als Kursleiter bei der Zentrale Prüfstelle Prävention ist für Onlinekurse jedoch auf 1,5 Jahre befristet (Grundqualifikation Ihrerseits vorausgesetzt).Eine Verlängerung Ihrer Zertifizierung ist auch nach den 1,5 Jahren bei uns gegen einen Betrag von 50 Euro möglich. Dazu kontktieren Sie uns bitte bei weiteren Fragen.

 

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern

Inhalte

 

  • Stresstheorien
  • Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit
  • Stress-Selbsttest
  • Bewertungen, Einstellungen und Stressreaktionen
  • Training emotionaler Kompetenz
  • Zukunftskonzept
  • Sozialer Rückhalt
  • theoretische Hintergründe und Vorgehensweisen (Rational-Emotiven-Therapie, Stressimpfungstrainings, Elementen der Gesprächsführung, kognitiven Umstrukturierung, Problemlösung, Entspannung u.a.)
  • Erlernen der Durchführung eines Stressbewältigungskurses

Weiterführende Dokumente


Zertifikate des MIFW
Fanden Sie diese Seite hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...