Ausbildung Entspannungstherapeut Teneriffa

Qualifikation und Entspannung auf Teneriffa

Mit der Ausbildung Entspannungstherapeut für Erwachsene und Jugendliche können Sie verschiedene präventionsorientierte Kurse durchführen. Diese krankenkassenanerkannten Weiterbildungen werden in wunderschöner Umgebung und bei milden Klima in Teneriffa durchgeführt.

Entspannungstherapeut Teneriffa buchen
Erhältlich in:
Teneriffa
  • 7 Präsenztage
  • Hochschulzertifikat
  • krankenkassenanerkannt nach §20 SGB V
  • 90 Fortbildungspunkte
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger


Informationen zur Ausbildung Entspannungstherapeut Teneriffa

Um die Herausforderungen der heutigen Zeit zu meistern und gesund zu bleiben, brauchen wir (braucht es) eine gute Balance von Anstrengung und Entspannung.
Ein kompetenter Umgang mit Stress und die Fähigkeit zu entspannen helfen, gesund und leistungsfähig zu bleiben.
Auf der wunderschönen Insel Teneriffa können Sie in einem Kompaktkurs einen ganzheitlichen Ansatz zur Entspannung und Stressbewältigung kennenlernen.
Sie erlernen effektive Strategien, optimistisch den Stress zu meistern und mit klassischen Entspannungsverfahren (PMR, AT), kombiniert mit Qi Gong und Atem-Meditations- Techniken, die Balance für eine gute Gesundheit zu halten.
Sie profitieren selbst von diesen Strategien und lernen, wie Sie andere Menschen dabei unterstützen, Entspannung zu finden und kompetent mit Stress umzugehen.

In Kooperation mit und Zertifizierung durch unseren wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke vom Institut für Psychologie · AG Klinische Psychologie und Psychotherapie · Universität Leipzig

 

Module

  • Kursleiterausbildung für Progressive Muskelrelaxation (40 UE)
  • Kursleiterausbildung für Stressmanagement (40 UE)
  • Kursleiterausbildung für Autogenes Training (40 UE)
  • Qui Gong und Atem-Meditations-Techniken

 

Ziel

  • Interventionen im Rahmen von Therapie, Prävention und Gesundheitsförderung zur Entspannung und Stressbewältigung konzipieren
  • im Einzel- und Gruppensetting auf der Grundlage diagnostischer Kenntnisse und individueller Bedürfnisse durchführen

 

Dauer

  • 120 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Aufgliederung in 96 UE Seminar (7 Tage) sowie 24 UE (3 Tage) Selbstreflexion/ kontrollierte Praxis
  • Fortbildungsmodule können unabhängig voneinander gebucht

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern


Erfahrungsberichte

 Marion E. 01 / 2018
Liebes MIFW-Team, Gerne möchte ich auch noch ein Feedback zum Kurs abgeben: Ich bin ganz begeistert…
 Marina G. 12 / 2017
Liebes MIFW-Team, nun ist die Entspannungsreise auf der Insel vorbei und der Alltag kehrt langsam zurück. Ach wie…

Inhalte

  • theoretische Grundlagen der Psychologie und der Entspannungstechniken
  • psychosomatische Aspekte von Stress und Entspannung
  • (Kontra-) Indikationen
  • Interventionsmöglichkeiten und Praxiserfahrungen
  • verhaltenstherapeutischer Zusammenhang
  • kognitive und affektive Umstrukturierung
  • Autogenes Training (Kursleiterausbildung)
  • Progressive Muskelrelaxation (Kursleiterausbildung)
  • Stressbewältigung/ -management (Kursleiterausbildung)
  • Qi Gong
  • Regulationsebenen: Körper, Atem und Geist
  • Ruhe – Atem – Meditation
  • Achtsamkeit zur Atemwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Einsatz von Entspannungshilfsmitteln (Musik, Visualisierung, etc.)
  • Gestaltung und Durchführung von Entspannungsseminaren und Trainingseinheiten
  • Selbsterfahrung
  • Kurz- und Teilübungen
  • Evaluation, u.a.

Weiterbildungsgruppe am Meer Quigong morgens am Meer

Sitzkreis am Hotel

Weiterbildung in der Sonne Gruppenarbeit in der Sonne

Im Schulungsraum

Weiterbildungsgruppe am Strand Entspannung am Strand


Weiterführende Dokumente


Zertifikate des MIFW