Achtsamkeit lernen | Meditation | Online Kurs | üben

Entspannt und wach im Hier und Jetzt.

In diesem Workshop erlernen Sie wie es möglich ist, inmitten der vielfältigen Herausforderungen unseres Alltags die eigene Mitte nicht zu verlieren, die innere Ruhe zu bewahren.
Das Training nutzt die Kraft der Achtsamkeit, um Stresssituationen ruhiger und gelassener meistern zu können – und so Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken.

Achtsamkeit lernen | Meditation | Online Kurs | üben buchen
Erhältlich in:
Online
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger
  • keine Vorkenntisse nötig


Informationen zur Ausbildung Achtsamkeit lernen | Meditation | Online Kurs | üben

Informationen zum Workshop „Achtsamkeitstraining“

Achtsamkeit findet seine Ursprünge als buddhistisches Konzept. Der Fokus der Achtsamkeit liegt dabei besonders auf den drei Hauptbestandteilen Absicht, Bewusstsein und Aufmerksamkeit. Vor allem wird die Kraft der Achtsamkeit genutzt, um die emotionale Kompetenz und Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Grundlegendes Ziel ist die bewusste Wahrnehmung des gegenwärtigen Moments und seiner Selbst. Resultierend daraus ergeben sich positive Auswirkungen, wie eine Stärkung von Geduld und Disziplin, die Senkung des Stressempfindens und die Fähigkeit Stresssituationen ruhiger und gelassener meistern zu können.

Durch die vielfältigen Herausforderungen unseres Alltags mit hohen Arbeitsanforderungen und der Schnelllebigkeit unserer Zeit schwindet das Bewusstsein für die aktive und bewusste Wahrnehmung. Das Achtsamkeitstraining hilft die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu richten und die eigene Mitte nicht zu verlieren. Dabei soll Körper als auch der Geist im Hier und Jetzt sein, um den Augenblick achtsam und ohne Wertung wahrzunehmen.  Positivere Gedanken, sowie die eigene Reaktion in emotional schwierigen Situationen werden durch das Training geschult, um mit Alltagssituationen entspannter umgehen zu können.

 

Den Moment bewusst wahrzunehmen ist eines der Hauptziele der Achtsamkeit

 

 

Der Workshop zum Achtsamkeits-Training

Der Workshop findet als Live-Videoübertragung statt, d.h. die Dozentin wird Ihnen die Inhalte des Workshops in einem Onlinetool vermitteln.  Neben theoretischen Hintergründen sowie Tipps für den Alltag lernen Sie auch praktisch, was Achtsamkeit bedeutet und wie Sie bestimmte Methoden im Alltag einsetzen können, um Stress oder Unruhe zu bewältigen. In diesem Workshop geben wir Ihnen genügend Raum für Selbsterfahrung und den Austausch untereinander. Praktische Übungen, Übungstexte und die Nachbesprechung geben Ihnen die Möglichkeit sich intensiv mit dem Thema Achtsamkeit auseinanderzusetzen. Als Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

 

Ziele

  • Sich selbst und den gegenwärtigen Moment bewusster wahrnehmen
  • Den Augenblick ohne Wertung genießen
  • Die eigene Mitte finden
  • Mit Stresssituationen ruhiger und gelassener umgehen

 

Dauer

Online-Variante:

  • i.d.R. 2 Wochenenden (4 Tage à 4 Stunden)
  • samstags & sonntags – jeweils 10:00 bis 14:00 Uhr
  • individuelle Zeiten für Gruppenkurse möglich
  • nach Absprache auch in Präsenz möglich

Unser nächster Online-Termin:

  • Samstag und Sonntag, der 11./12.03.2023 und 18./19.03.2022

 

 

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern

Inhalte

  • Einführung und Ziele des Achtsamkeitstrainings
  • Achtsamkeit und Wissenschaft
  • Bedeutung von Gesundheit
  • Hilfe bei Stress
  • Zentrale Elemente des Achtsamkeitstrainings
  • Fähigkeit bewusst zu leben
  • Grundhaltung der Achtsamkeit
  • Achtsamkeitsübungen
  • Achtsamkeit im Alltag
  • achtsam Stress bewältigen
  • achtsame Kommunikation

Weiterführende Dokumente


Zertifikate des MIFW