Über uns

Über uns | Geschichte | Team


Das Mitteldeutsche Institut für Weiterbildung (MIFW) blickt auf zwanzig Jahre Bestehen zurück. In dieser Zeit war es uns möglich Erfahrungen bei Durchführung von Aus- und Weiterbildungen, insbesondere in den Bereichen Entspannung und Gesundheit, zu sammeln.

Die ersten Entspannungsverfahren wurden im Jahr 1991 von studentischen Mitgliedern unterrichtet. Im Rahmen des Doppelstudiums Psychologie und Sportwissenschaften am Institut für Körpererziehung und ab 1992 im Zentrum für Hochschulsport (ZfH) der Universität Leipzig wurden diese Kurse zunächst nur für Studenten angeboten. Die Arbeit war gemeinnützig ausgerichtet und stellte soziale und mitmenschliche Aspekte in den Vordergrund. In diesem Zusammenhang konnten erste Projekte in Zusammenarbeit Fachschaftsrat Psychologie der Universität Leipzig initiiert werden. Durch diese Kooperation war es möglich, den Mitteldeutschen Rehabilitations- und Gesundheitssportverein e.V. zu gründen. Der Verein und sein Angebot an unterschiedlichen und vielfältigen Entspannungstechniken bot nicht nur Trainingsmöglichkeiten für Studenten. Auch andere Interessenten und Interessentinnen erhielten dadurch die Chance sich in diesem Bereich zu fordern und zu fördern.

Zwei Jahrzehnte später ist das MIFW eine anerkannte Weiterbildungsinstitution, die sich fortwährend weiterentwickelt hat. Der Fortschritt macht sich sowohl in der fachlichen Kompetenz bemerkbar als auch in der Vielfalt des Angebots. Heute wird Wissen weit über die bekannten Entspannungsverfahren hinaus vermittelt. Das Angebot unseres Instituts erstreckt sich über verschiedene Ausbildungen im Bereich der Gesundheitsberatung bzw. –prävention sowie Ernährungsberatung bis hin zu verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich der wissenschaftlich fundierten Entspannungstechniken. Diese orientieren sich an den vorgegebenen Standards der Krankenkassen und sind krankenkassenanerkannt. Darüber hinaus werden Weiterbildungen im psychologischen bzw. therapeutischen Bereich, bspw. zum systemischen Coach, sowie im Fachbereich der Kommunikation angeboten.

Relevante Zertifikate werden in Kooperation mit unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. em. Dr. K. Reschke vom Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Leipzig ausgestellt.

Wir haben es uns zum Schwerpunkt gemacht Wissen zu vermitteln. Unser Fokus liegt dabei auf klaren, strukturierten, wissenschaftlich fundierten Aus- und Weiterbildungen, die einen praktischen Bezug haben. Mittlerweile führen wir Schulungen in den sechs Institutsstandorten Erfurt, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Suhl und Berlin durch. Temporär finden auch Ausbildungen in Halle, Kochel am See oder auf der kanarischen Insel Teneriffa statt.

Möglich ist dies durch gezielte und oft langjährige Zusammenarbeit mit geschulten Trainern. Diese Kooperationen ermöglichen es uns insbesondere im mentalen Entspannungsbereich praxisbasierte und individuelle Konzepte gemeinsam auszuarbeiten und dadurch ein umfangreiches und herausragendes Angebot für viele Interessierte zu gewährleisten. Das Mitteldeutsche Institut für Weiterbildung ist im Interesse dieser Dienstleistung und im erweiterten Sinne unseres Bildungs- und Gesundheitsangebotes für jede Unterstützung in personeller und sonstiger Hinsicht dankbar.

Sie wollen uns näher kennenlernen? In unserem Imagevideo erhalten Sie einen kurzen Überblick zu unseren Tätigkeiten im Institut. Für weitere Informationen können Sie uns auch telefonisch oder per Mail kontaktieren. Wie beantworten Ihre Fragen gern!