Ausbildung Gesundheitsberater

Erhältlich in: Leipzig und Erfurt

Als Gesundheitsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Mit der Weiterbildung Gesundheitsberater können Sie in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit verrichten.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat „Gesundheitsberater“ ausgestellt.

Gesundheitsberater buchen
Erhältlich in:
Erfurt, Leipzig
  • 5 Präsenztage
  • Hochschulzertifikat
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger


Informationen zur Ausbildung Gesundheitsberater

Die Ausbildung zum Gesundheitsberater befähigt Sie, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners, in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements, zu arbeiten, womit Sie in der Lage sind, in Ihrer eigenen Praxis oder Einrichtung Kurse und Einzelarbeit nach dem Präventionsgesetz durchzuführen.

 

Ziel der Ausbildung Gesundheitsberater

  • Erwerb der Qualifikation zur Durchführung verantwortungsvoller Schulungs- Anleitungs- und Betreuertätigkeit im Gesundheitsmanagement mit Einzelpersonen und Gruppen

 

Methoden

  • in interaktiven Vorträgen und in Gruppenarbeit werden theoretische Grundlagen vermittelt und praktische Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet, erprobt und einstudiert
  • Weiterbidlung endet mit einer von den Teilnehmern selbst gestalteten Kurseinheit

 

Zertifizierung

  • krankenkassenanforderungsorientiert
  • hierzu den „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbands beachten

 

Dauer

  • 100 Unterrichtseinheiten
  • Unterrichtseinheiten werden als Seminar, Übungen sowie kontrollierte Praxis (Supervision) absolviert
  • 5 Tage plus 1 Tag für häusliche Arbeiten/Supervision

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern

Inhalte

  • theoretische Grundlagen
  • multiprofessionelle Teamarbeit im Gesundheitswesen
  • Vertiefung alternativer Gesundheitskonzepte und Naturheilkunde
  • Sach-, Methoden- und Selbstkompetenzen
  • Grundlagen optimaler Kommunikation
  • klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Sequenzen
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Weiterführende Dokumente


Zertifikate des MIFW