Ausbildung Stressmanagement zum Kursleiter/Trainer

Stressmanagement-Ausbildung & -Weiterbildung zum Kursleiter/Trainer



+ + + Neu: Onlinekurs + + +

Aufgrund der derzeitigen Corona-Einschränkungen bieten wir unserer Kursleiterausbildungen PMR, AT und Stressmanagement zusätzlich als Online-Termin an.
Die Kursleiterzertifizierung bei der Zentrale Pr√ľfstelle Pr√§vention (ZPP) ist f√ľr diese Onlinekurse ebenso, wie f√ľr die Pr√§senztermine, m√∂glich (Grundqualifikation Ihrerseits vorausgesetzt) und hat eine G√ľltigkeit von 3 Jahren. Mit Ablauf der 3 Jahre wird eine Rezertifizierung des Kurskonzeptes durch das MIFW und die ZPP notwendig. Danach erhalten bereits zertifizierte Kursleiter/innen eine erneute Einweisung in das Programm, womit sich die Zertifizierung jeweils wieder bis zur n√§chsten Rezertifizierung verl√§ngert. Hierf√ľr werden jeweils 50,00 ‚ā¨ f√§llig.

Hier finden Sie alle Infos und Termine zur Online-Schulung .

Die Kurse finden an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden per Videokonferenz statt. Zeiten und Termine finden Sie bei der Buchung zum jeweiligen Termin.



Die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer erm√∂glicht Ihnen die Durchf√ľhrung von anerkannten Verfahren zur effektiven Stressbew√§ltigung und Entspannung. Hierzu lernen Sie, wie man entsprechende Kurse plant und organisiert.

Stressmanagement zum Kursleiter/Trainer buchen
Erhältlich in:
Leipzig, Erfurt, Dresden, Chemnitz, Berlin, Suhl, Halle
  • 3 Pr√§senztage
  • krankenkassenanerkannt nach ¬ß20 SGB V
  • 30 Fortbildungspunkte
  • Kostenfreie Ratenzahlung m√∂glich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungstr√§ger


Informationen zur Ausbildung Stressmanagement zum Kursleiter/Trainer

Mit der Ausbildung zum Stressmanagement-Kursleiter werden Sie darin geschult, wieder ruhig zu entspannen, konzentrierter und effektiver zu arbeiten, zu denken und zu leben. Lernen Sie Ihre t√§glichen Herausforderungen mit systematischen und effizienten Methoden zu managen. Mit der Weiterbildung zum Kursleiter erhalten Sie die M√∂glichkeit, nicht nur f√ľr sich selber, sondern auch f√ľr andere das Leben ein St√ľck lebenswerter und angenehmer zu gestalten.

In Kooperation mit und Zertifizierung durch unseren wissenschaftlichen Beirat emeritierter Prof. Dr. K. Reschke von der Universität Leipzig.

Der Kurs ist f√ľr alle Interessenten offen. Sie ben√∂tigen keine Grundkenntnisse f√ľr diese Weiterbildung.

Ziel

  • Erwerb der Qualifikation zur selbst√§ndigen Anleitung von Stressbew√§ltigungsverfahren im Einzel- und Gruppentraining

Methoden

  • Elemente des Stressmanagements erlernen
  • theoretische Grundlagen in interaktiven Vortr√§gen und in Gruppenarbeiten erlangen
  • Vorbereitung darauf Kurse zum Thema ‚ÄěStressmanagement‚Äú selbstst√§ndig durchzuf√ľhren
  • Weiterbildung endet mit einer von den Teilnehmern selbst gestalteten Kurseinheit
  • ausf√ľhrliches Seminarmaterial

Zertifizierung

  • krankenkassenanerkannt
  • hierzu den ‚ÄěLeitfaden Pr√§vention‚Äú des GKV-Spitzenverbands beachten

F√ľr die Aus√ľbung dieses krankenkassenanerkannten Pr√§ventionskurses kommen Fachkr√§fte aus dem Bereich der psychosozialen Gesundheit in Betracht, welche √ľber einen staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss verf√ľgen. Folgende Berufsgruppen sind nach dem Leitfaden des GKV- Spitzenverbandes f√ľr die Zertifizierung dieses Kurses qualifiziert:

  • Psychologin/Psychologe (Abschl√ľsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor),
  • P√§dagogin/P√§dagoge (Abschl√ľsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor, Staatsexamen)
  • Sozialp√§dagogin/Sozialp√§dagoge sowie Sozialarbeiter/in (Abschl√ľsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)
  • Sozialwissenschaftler/in (Abschl√ľsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)
  • Gesundheitswissenschaftler/in (Abschl√ľsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)
  • √Ąrztin/Arzt

Zur Unterst√ľtzung bei der Anmeldung finden Sie eine Informationsdatei der ZPP f√ľr die Anerkennung eines Kurses.

F√ľr weitere Informationen zur Zertifizierung von Pr√§ventionskursen informieren Sie sich bitte bei der Zentralen Pr√ľfstelle Pr√§vention (ZPP) unter www.zentrale-pruefstelle-praevention.de

Alle Angaben ohne Gewähr

Dauer

40 Unterrichtseinheiten – Aufgliederung in:

  • 32 UE Seminar / Pr√§senzzeit (3 Tage)
  • 8 UE Selbstreflexion / kontrollierte Praxis (1 Tag)

Kurszeiten

i.d.R.:

  • Freitag: 13:00 Uhr – 19:30 Uhr
  • Samstag: 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Sonntag: 09:00 Uhr – 19:00 Uhr

Die Bedeutung von Stress f√ľr die Gesundheit

Die durch einen Stressor, einen Stress ausl√∂senden Faktor, bedingte k√∂rperliche Aktivierung ist an sich nicht gesundheitssch√§dlich. In einigen Situationen kann dies sogar zu einer h√∂heren Leistungsf√§higkeit beitragen. Erst nach einer Dauerbelastung treten Risiken f√ľr die Gesundheit auf.
Die f√ľr die Notfallreaktion bereitgestellte Energie wird nicht mehr wie in Urzeiten f√ľr die Rettung aus der Gefahrensituation zum Beispiel durch Weglaufen verbraucht. Heute ist es meist der steigende Leistungsdruck in Berufs- und Privatleben, der f√ľr Anspannung sorgt. Die Zeit f√ľr eine Entspannung fehlt h√§ufig, sodass der Organismus immer in H√∂chstleistungen arbeiten muss. Es kommt demnach nicht zu einer notwendigen Ruhepause nach dem Sturm. Der K√∂rper ist √ľberfordert. Zieht sich dieser Zustand √ľber Jahre hinweg, funktioniert unser Anpassungsverhalten nicht mehr. Die Folge k√∂nnen k√∂rperliche als auch psychische Erkrankungen sein.

Stressmanagement

Anwendungsgebiete

Als Stressmanagement-Kursleiter sind Sie bef√§higt, Stressbew√§ltigungskurse in verschiedenen Institutionen (Volkshochschulen, Praxen, Rehabilitations-Einrichtungen, usw.) anzubieten. Sie helfen Ihren Teilnehmern dem Stress selbstsicher zu begegnen und unterst√ľtzen Sie auf ihrem Weg zur individuellen Stressbew√§ltigung.

Zudem k√∂nnen Sie als Referent/in im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsf√∂rderung in Unternehmen Pr√§ventionskurse oder Workshops zum Thema Stress durchf√ľhren. Bei den Firmen steigt die Nachfrage solcher Angebote stetig an, da sie die Notwenigkeit von Pr√§ventionsma√ünahmen im Betrieb erkannt haben. Sie f√∂rdern damit das gesundheitsbewusste Verhalten von Mitarbeitern und profitieren unter anderem von einer l√§ngeren Leistungsf√§higkeit sowie einem geringeren Krankenstand im Unternehmen.

Durch die Zertifizierung bei der Zentralen Pr√ľfstelle f√ľr Pr√§vention haben Sie die M√∂glichkeit Stressmanagement als Pr√§ventionskurs f√ľr Versicherte anzuleiten. Die Krankenkassen √ľbernehmen durch Ihren Pr√§ventionsauftrag in diesem Fall einen Teil der Kosten.

Wirksamkeit

Studien konnten Stressbew√§ltigungsprogrammen eine langfriste Wirksamkeit nachweisen. Dabei stehen die Reduzierung von negativen Stressfolgen f√ľr die k√∂rperliche und psychische Gesundheit sowie ein verbesserter Umgang mit Belastungen im Vordergrund. Da die Stressausl√∂ser abh√§ngig von den jeweiligen eigenen Resourcen und Bewertungen sind, ist eine einheitliche Beantwortung der Frage, was hilfet bei Stress nur personenbezogen zu beantworten.

Ihre Kursleiterausbildung  Stressmanagement beim MIFW

In den Kursen erlernen Sie die Elemente des Stressbew√§ltigungstrainings. Sie erarbeiten gemeinsam mit unseren erfahrenen Dozenten die theoretischen Grundlagen und studieren verschiedene Stressmanagementmethoden ein. Dabei handelt es sich um ressourcen-und l√∂sungsorientierte Methoden. Zudem findet ein Erfahrungsaustausch der einzelnen Kursteilnehmer mit R√ľckmeldung des Kursleiters statt. Das ausf√ľhrliche Seminarmaterial und Aufgaben f√ľr das eigenst√§ndige √úben zu Hause unterst√ľtzen Sie bei der Weiterbildung.

Diese Weiterbildung bietet Ihnen sowohl Raum sich selbst ein wenig n√§her kennenzulernen, eigene Erfahrungen zu sammeln als auch in der Rolle der Kursleitung zu schl√ľpfen. Durch mehrere kleine Einheiten k√∂nnen Sie sich immer wieder selbst zu erproben. Eine harmonische Gruppe mit angenehmer Atmosph√§re sowie kontinuierlicher p√§dagogischer Unterst√ľtzung stellen sicher, dass Sie in gesch√ľtztem Rahmen praxisnah wichtige Kompetenzen erwerben. Diese erm√∂glichen Ihnen im Anschluss eine erfolgreiche Durchf√ľhrung von Pr√§ventionskursen.

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjaŐąhrige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjaŐąhrige, praktische TrainertaŐątigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknuŐąpfen. Mehr zu unseren Trainern


Erfahrungsberichte

 Margit W. 06 / 2020
Der Trainerin ist es hervorragend gelungen die Gruppe im virtuellen Raum willkommen zu hei√üen, Wissen innovativ zu vermitteln und die…
 Sylke S. 01 / 2020
Am Wochenende fand das Seminar "Stressmanagement" mit Dr. Salazar statt. Es war wunderbar inspirierend und ich bedanke mich sehr f√ľr…
 Simone A. 07 / 2019
Liebes MIFW-Team, vielen Dank Ihnen f√ľr die gute Organisation des Kurses Stressmanagement vergangenes Wochenende. Es…
 Silvana G. 01 / 2019
Es ist mir wichtig, ihnen mitzuteilen, dass mir der Kurs zum Kursleiter Stressmanagment am vergangenen Wochenende in Erfurt sehr gut…
 Babette P. 10 / 2018
Ende September durfte ich am Kurs Stressmanagement in Erfurt am MIFW teilnehmen. Diesen habe ich in sehr guter Erinnerung, Professor…
 Heike S. 06 / 2018
Es ist ein inhaltlich sehr kompakt aufgebauter Kurs, welcher Wissen zum Themenkomplex und methodische Arbeitshinweise f√ľr den Kursleiter vermittelt. Sehr…
 Nina S. 04 / 2018
Guten Tag, die Fortbildung im MIFW hat mir sehr gut gefallen. Das Wochenende war durch die langen…
 Christina K. (23) 03 / 2018
Liebes MIFW-Team, momentan nehme ich an der Weiterbildung ‚ÄěEntspannungstherapeut f√ľr Erwachsene und Jugendliche‚Äú im MIFW teil. Das…

Inhalte

  • Stress-Screening, Bewertungen/ √úberzeugungen und Stressreaktionen
  • Training emotionaler Kompetenz
  • Identit√§tsentwicklung, Zeitperspektiven menschlicher Existenz
  • Zukunftskonzept, sozialer R√ľckhalt
  • theoretische Hintergr√ľnde und Vorgehensweisen der Rational-Emotiven-Therapie, des Stressimpfungstrainings kombiniert mit Elementen der Gespr√§chsf√ľhrung, der kognitiven Umstrukturierung, der Probleml√∂sung, der Entspannung u.a.
  • Erlernen der Durchf√ľhrung eines kompletten Stressbew√§ltigungskurses


Zertifikate des MIFW

Stressmanagement‚Äď Allgemeine Informationen

Die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer erm√∂glicht Ihnen die Durchf√ľhrung von anerkannten Verfahren zur effektiven Stressbew√§ltigung und Entspannung. Neben den theoretischen Inhalten, wie die Entstehung von Stress oder die Stressausl√∂ser, erhalten Sie umfangreiche Informationen zu m√∂glichen Stressbew√§ltigungsmethoden. Hierzu lernen Sie, wie Pr√§ventionskurse geplant und organisiert werden.