Selbstlernheft Autogenes Training AT

Sofort als PDF

Autogenes Training – Eine Anleitung zum Selbststudium

Lernen Sie mit Hilfe unseres Selbstlernheftes die Entspannungsmethode Autogenes Training kennen. Durch regelmäßiges und systematisches Üben können durch die Vorstellungskraft die Organe beeinflusst werden, die für die unbewussten Körperfunktionen wie Atmung oder Verdauung zuständig sind.

Die Vorstellung und Bilder von Ruhe sowie Entspannung dienen dazu Ihren Körper wieder herunterzufahren, auf geistige oder körperliche Aktivitäten vorzubereiten, als auch zu starke Emotionen zu regulieren.

In diesem Heft finden Sie die Grundlagen des Autogenen Trainings und die verschiedenen Anwendungsgebiete verständlich dargestellt. Bildgestützt erfahren Sie in kleinen Schritten, wie Sie die Entspannungstechnik durchführen. Übungen und Tipps erleichtern Ihnen zudem das eigenständige Erlernen der Methodik.

Das Selbstlernheft richtet sich an Erwachsene jeglicher Altersgruppe, die mit Stressbelastungen konfrontiert sind und im Rahmen eines Eigenstudiums trainieren möchten, sich besser zu entspannen, Stresssituationen effektiv zu bewältigen oder die dem Stress ein Ende setzen möchten.

 

Inhalt

  • Was Sie über AT wissen sollten
    • Was ist Autogenes Training? 
    • Grundprinzipien der Entspannung
    • Für wen ist AT geeignet?
    • Hinweise zur Methodik
    • Hinweise zur Übungssituation und Körperhaltung
  • Wie Sie AT selbst erlernen
    • Einstimmung auf das Autogene Training
    • Übungen zur Einstimmung auf die Entspannung
    • Grundübungen
    • Organübungen
    • AT-Gesamtprogramm
  • Wie Sie AT im Alltag einsetzen können
    • Formalhafte Vorsätze bzw. Selbstinstruktionen
    • Ruhebilder
    • Veränderungsvoraussetzungen
Fanden Sie diese Seite hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...