Firmenseminar Gesundheitstrainer

Qualifikation Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung

Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Als Gesundheitstrainer können Sie ihr theoretisches und praktisches Know-How anwenden, um gezielt durch ganzheitliche Ansätze die Gesundheit zu stärken.

Die Kursleiterausbildung Gesundheitstrainer stellt Zusammenhänge zwischen den Elementen eines umfassenden Gesundheitskonzepts her und geht vermehrt auf die Grundlagen der Gesprächsführung und des Beratungsprozesses ein.

Diese Weiterbildung qualifiziert Sie, zur Durchführung von verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheitsmanagement.

Firmenseminar Gesundheitstrainer anfragen
Der angezeigte Preis wurde für 15 Teilnehmer kalkuliert. Eine Preisanpassung durch kleinere Gruppen ist möglich.
  • 5 Präsenztage
  • Hochschulzertifikat
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger


Informationen zur In-House-Ausbildung Gesundheitstrainer

Mit der Ausbildung zum Gesundheitstrainer erhalten Sie theoretisches Fachwissen in den Bereichen Gesundheit und Ernährung. Weiterhin erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse in Gesundheits- und Qualitätsmanagement sowie Gesundheitsförderung. Als Gesundheitspädagoge sind Sie befähigt verantwortungsvolle pädagogische Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeiten durchzuführen und Ihre Kunden in Fragen des Gesundheits- und Sozialmanagements sowie in Sachen gesunder und bedarfsgerechter Ernährung zu unterstützen. 

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um so Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern

Erfahrungsberichte

 Susanne W. 08 / 2018

"Vielen Dank. Es war sehr interessant und eine tolle Ergänzung zu den anderen Kursen. Weiter so. "


Inhalte

  • theoretische Einführung
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Ebenen der Gesundheitsberatung
  • Elemente des ganzheitlichen Gesundheitsmanagements:
    • Bewegungsmanagement
    • Ernährungsmanagement
    • Stress-, Zeit-, Konflikt- und Selbstmanagement
    • Vitalitätsmanagement
    • Kennenlernen alternativer Gesundheitskonzepte
  • Anforderungen an den Gesundheitsberater/ Beratungskompetenzen:
    • Schlüsselqualifikationen
    • Grundlagen der Gesprächsführung und des Beratungsprozesses
    • klientenzentriertes Arbeiten
    • Kommunikationskompetenzen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Beratungssequenzen
  • Praxisübungen, Fallbeispiele und praktische Lehrprobe

Weiterführende Dokumente

Fanden Sie diese Seite hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...