Frühstücken für die Gesundheit

Frühstück | Ernährung |

„Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.“

Diesen Satz hat wohl schon jeder gehört. Experten bestätigen dies nun. Menschen, die morgens ausgiebig frühstücken haben ein deutlich geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die Energiezufuhr am Morgen liefert einen guten Start in den Tag. Konzentration sowie Leistungsfähigkeit werden erhöht und der neue Tag kann mit viel Elan begonnen werden. Doch nur ein Fünftel frühstückt regelmäßig gesund. Von 4000 Befragten nahmen nur 20% ein ausgewogenes Frühstück mit der empfohlenen Kalorienzufuhr zu sich. 70% essen morgens zu wenig und der Restanteil nimmt morgens keine Nahrung zu sich.

Setzen Sie sich also mit Ihrer Ernährung auseinander! Eine gesunde sowie ausgewogene Ernährung über den Tag verteilt, beginnend am Morgen kann wahre Wunder bewirken! Probieren Sie täglich neue Gerichte, von Müsli über Obstsalat bis hin zu Rührei und Speck. Vielfalt macht Spaß!

(Quelle: http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/ , gesehen am 10.10.2017)

Gastbeitrag schreiben
Unterstützen Sie unsere Blogschreiber