Ausbildung Trainer integrale Lebenspraxis

Qualifikation im Gesundheitsbereich

Unser Leben ist schnell geworden. Komplex, verwirrend, chaotisch und chancenreich zugleich. Die Herausforderung unserer Zeit ist es, das große Bild zu erfassen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und flexibel zu sein.
Der Wert einer integralen Lebenspraxis besteht darin, Sinn, Verständnis und Machbarkeit für die Lebenssituation der Menschen zu vermitteln.

Trainer integrale Lebenspraxis buchen
Derzeit leider nicht buchbar
  • 4 Präsenztage
  • Kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Digitale Kursunterlagen
  • Anerkannter Bildungsträger


Informationen zur Ausbildung Trainer integrale Lebenspraxis

Ein integraler Ansatz betrachtet eine Situation aus verschiedenen Hauptperspektiven und deckt die tiefer liegenden verbindenden Muster auf. Integral bedeutet, alle Perspektiven bewusst zu machen, ihre Zusammenhänge aufzudecken und die jeweiligen Bereiche ganzheitlich zu fördern.

Eine harmonische Entwicklung des Menschen kann deshalb nicht in der einseitigen Konzentration auf einen Lebensbereich erreicht werden, sondern nur in der Ausübung einer integralen Praxis, die so viele Bereiche wie möglich berücksichtigt.
Die Ausbildung richtet sich an Menschen mit Führungsaufgaben, Coaches, Trainer, Lehrer und Eltern. Individuen, Familien und Teams rufen nach kompetenten und mitfühlenden Wegbegleiterinnen, die bereit sind, je nach Angemessenheit still zu lauschen, zu hinterfragen, zu inspirieren, zu stärken und auch zu konfrontieren.
Für kompetente Begleitung von Menschen, Paaren, Familien und Unternehmen (je nach Spezialisierung) auf dem Weg zu mehr Balance, Erfolg und Erfüllung.

Ziel der Ausbildung

Erlernen der ganzheitlichen Zusammenhänge aller Aspekte des Lebens. Dabei können destruktive Verhaltensmuster schneller aufgedeckt werden. Eine Kultur der Selbstannahme im Denken, Fühlen und Handeln kann entstehen.

Integral lebende Menschen sind wache, integere und mitfühlende Wegbegleiter.
Sie helfen Menschen, Familien, Teams und Unternehmen, ihre gegenwärtige Position in der Evolution des Lebens klarer zu erkennen, ihre aktuellen Herausforderungen zu verstehen und anzunehmen, und ihr Potenzial noch stärker zu entfalten.

Ein jüdisches Sprichwort sagt: „Niemand kann die Aufgabe erfüllen, für die du in dieses Leben gekommen bist.“ Es ist deine Bestimmung, deine Fähigkeiten mit uns allen zu teilen.

Methoden

  • theoretische Grundlagen in interaktiven Vorträgen und in Gruppenarbeiten erlangen
  • Vorbereitung auf selbstständige Durchführung
  • Weiterbildung endet mit einer von den Teilnehmern selbst gestalteten Kurseinheit
  • ausführliches Seminarmaterial

Zertifizierung

Erhalt eines Zertifikates vom Mitteldeutschen Institut für Weiterbildung – MIFW GmbH

Dauer

60 Unterrichtseinheiten – Aufgliederung in:

  • 46 UE Seminar / Präsenzzeit (4 Tage)
  • 12 UE Selbstreflexion / kontrollierte Praxis (1 Tag)

Kurszeiten

in der Regel:

Donnerstag: 9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag:         9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag:       9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag:       9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Trainer

Unsere Dozenten besitzen nicht nur langjährige Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sondern zeichnen sich auch durch mehrjährige, praktische Trainertätigkeiten in verschiedenen Institutionen aus, um Theorie und Praxis homogen zu verknüpfen. Mehr zu unseren Trainern

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen
  • Erfassen von Metaperspektiven
  • Eigene Ethik erkennen
  • Meditationspraktiken
  • Entwicklung der emotionalen Intelligenz
  • Förderung der individuellen Stärken und Neigungen
  • Wesentliche Elemente der Kommunikation
  • Selbstwert, Selbstachtung, Selbsterkenntnis, Selbstverwirklichung
  • Von der Kunst lebendiger Beziehungen
  • Wirksamkeit echter Lebensmittel

Weiterführende Dokumente


Zertifikate des MIFW