ANERKANNTER BILDUNGSTRÄGER

MIFW Slider
Fragen und Infosinfo@mifw.de | Kontaktformular | 0361 6531339-0

Ausbildung Entspannungstherapeut Teneriffa

 Qualifikation und Entspannung auf Teneriffa


Mit der Ausbildung Entspannungstherapeut für Erwachsene und Jugendliche können Sie verschiedene präventionsorientierte Kurse durchführen. Diese krankenkassenanerkannten Weiterbildungen werden in wunderschöner Umgebung und bei milden Klima in Teneriffa durchgeführt.

 

Termine & Buchung

Datum
Ort
Preis
04.12.2017 - 10.12.2017
Teneriffa ab 800 €
28.05.2018 - 03.06.2018
Teneriffa ab 800 €
24.09.2018 - 30.09.2018
Teneriffa ab 800 €
03.12.2018 - 09.12.2018
Teneriffa ab 800 €

Module

  • Kursleiterausbildung für Progressive Muskelrelaxation (40 UE)
  • Kursleiterausbildung für Stressmanagement (40 UE)
  • Kursleiterausbildung für Autogenes Training (40 UE)
  • Qui Gong und Atem-Meditations-Techniken

Inhalte

  • theoretische Grundlagen der Psychologie und der Entspannungstechniken
  • psychosomatische Aspekte von Stress und Entspannung
  • (Kontra-) Indikationen
  • Interventionsmöglichkeiten und Praxiserfahrungen
  • verhaltenstherapeutischer Zusammenhang
  • kognitive und affektive Umstrukturierung
  • Autogenes Training (Kursleiterausbildung)
  • Progressive Muskelrelaxation (Kursleiterausbildung)
  • Stressbewältigung/ -management (Kursleiterausbildung)
  • Qui Gong
  • Regulationsebenen: Körper, Atem und Geist
  • Ruhe – Atem – Meditation
  • Achtsamkeit zur Atemwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Einsatz von Entspannungshilfsmitteln (Musik, Visualisierung, etc.)
  • Gestaltung und Durchführung von Entspannungsseminaren und Trainingseinheiten
  • Selbsterfahrung
  • Kurz- und Teilübungen
  • Evaluation, u.a.

Ziele

  • Qualifikation zur Konzeption von Interventionen in Therapie, Prävention und Gesundheitsförderung zur Entspannung- und Stressbewältigung
  • Vermittlung psychologischer und pädagogischer Grundkentnisse für die Durchführung und zum Einsatz von  Entspannungstechniken in Einzel- und Gruppensettigs auf Grundlage dignostischer Kenntnisse und individueller Bedürfnisse

Dauer

  • 120 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Aufgliederung in 96 UE Seminar (7 Tage) sowie 24 UE (3 Tage) Selbstreflexion/ kontrollierte Praxis
  • Fortbildungsmodule können unabhängig voneinander gebucht

Preis

  • 1000,00 EUR Normalpreis
  • 800,00 EUR Frühbuchertarif (bei Buchung aller drei Module bis 8 Wochen vor Kursbeginn)
  • 1950,00 EUR All Inklusiv Preis (Kursgebühr, Hotel, Frühstück, Flug)
  • 1300,00 EUR All Inklusiv Preis (Kursgebühr, Hotel, Frühstück, Flug); gilt nur für den Kurs vom 04.12. bis 10.12.2017!

Ihr Hotel:

      Sheraton La Caleta Resort & Spa, Costa Adeje, Tenerife, La Enramada 9, Adeje Teneriffa, Kanarische Inseln

      Klicken Sie hier für weitere Informationen!

 

Fortbildungspunkte

  • MIFW bescheinigt für diese Ausbildung insgesamt 90 Fortbildungspunkte (FP)

Wichtige Voraussetzungen zur Kursbuchung mit Prämiengutschein

  • Der Tag Ihrer Kursbuchung darf NICHT VOR dem Ausstellungstag Ihres Prämiengutscheins liegen!
  • maximale Kosten für eine Weiterbildung: 1000,00 € netto
  • Weitere Informationen finden Sie unter: Fördermöglichkeiten

Weiterbildung mit Krankenkassenzulassung nach §20 SGB V

  • 7 Präsenztage (in der Regel von Montag bis Sonntag)
  • Kurs-Unterlagen in digitaler Form
  • kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Fachzertifikat von unserem wissenschaftlichen Beirat Prof. Dr. K. Reschke vom Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie/ Institut für Psychologie/ Universität Leipzig
  • Weitere Finanzierungsangebote finden Sie unter der Rubrik: Fördermöglichkeiten

Wenn Sie weitere Informationen zu einzelnen Weiterbildungskursen und/oder anderen Qualifikations-Angeboten benötigen oder noch ungeklärte Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen unser KONTAKTFORMULAR  zur Verfügung. Zudem können Sie uns Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr unter  0361 / 653 133 90 telefonisch erreichen.  Oder Sie rufen in unseren weiteren Standorten Mo.-Fr. 7:45-19:00 Uhr an: Leipzig0341 900 410 30; Dresden0351 314 600 11; Chemnitz0371 666 509 10; Suhl03681 54 14 30; Berlin0167 842 351 76.