ANERKANNTER BILDUNGSTRÄGER

MIFW Slider
Fragen und Infosinfo@mifw.de | Kontaktformular | 0361 6531339-0

Qualifikation Entspannung und Stressbewaeltigung


Mit unseren praxisorientierten Ausbildungen im Bereich der Entspannung und der Stressbewältigung erwerben Sie Qualifikationen der therapeutischen Intervention. Sie erlernen im Einzel- und Gruppensetting die neuesten Entspannungstechniken sowie die Fähigkeit, auf die individuellen Anforderungen von Kursteilnehmern eingehen zu können. Mit dem Zertifikat, welches Sie nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Ausbildung erhalten, sind Sie in der Lage, selbst Präventionskurse nach §20 SGB V durchzuführen.

Termine & Buchung

Kurstitel
Datum
Ort
Preis
Ausbildung Entspannungstherapeut Alle Kurse sind terminlich und ortsbezogen frei wählbar ab 950 €
Kursleiter Autogenes Training 22.09.2017 - 24.09.2017
Berlin ab 309 €
Stressmanagement-Trainer 22.09.2017 - 24.09.2017
Erfurt ab 309 €
Kursleiter Autogenes Training 20.10.2017 - 22.10.2017
Erfurt ab 309 €
Kursleiter Autogenes Training 10.11.2017 - 12.11.2017
Leipzig ab 309 €
Stressmanagement-Trainer 27.09.2017 - 29.09.2017
Teneriffa ab 309 €
Stressmanagement-Trainer 06.10.2017 - 08.10.2017
Berlin ab 309 €
Stressmanagement-Trainer 06.12.2017 - 08.12.2017
Teneriffa ab 309 €
Progressive Muskelrelaxation 22.09.2017 - 24.09.2017
Halle ab 309 €
Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche 30.09.2017 - 01.10.2017
Erfurt ab 199 €

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Kurstermine.

Kurskalender 2017

Kurskalender 2018

Fortbildungspunkte nach § 125 Abs. 1 SGB V: Fortbildung im Bereich Heilmittel (Physiotherapie, Ergotherapie und Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie)
Fortbildung nach § 95 SGB V für Psychotherapeuten und Ärzte

Hinweis: Ein Fortbildungspunkt entspricht einer Unterrichtseinheit (UE)von 45 min
Jede/r Veranstaltung/Kurs entspricht den Qualitätskriterien der Fortbildung.

Entsprechend ausgewählte Kurse werden unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen gemäß §20 SGB V hinsichtlich der Primärprävention anerkannt. Bitte beachten Sie hierzu den "GKV-Leitfaden Prävention" des GKV-Spitzenverbands. Somit können Sie im Anschluss an unsere Ausbildung Weiterbildungen geben oder Präventionskurse anbieten, die von der Krankenkasse finanziell gestützt werden.

Mit unseren Selbstlernheften erwerben Sie das Basiswissen unserer beider Module Autogenes Training und Progressive Muskel- relaxation und erhalten gleichzeitig hilfreiche Anleitungen zur selbst- ständigen Durchführung der Grundübungen.

Werfen Sie einen Blick ins Heft:

Auszug
Abstract

PayPal oder Vorkasse

Facebook