ANERKANNTER BILDUNGSTRÄGER

MIFW Slider
Fragen und Infosinfo@mifw.de | Kontaktformular | 0361 6531339-0

Ausbildung Gesundheitspädagoge

Qualifikation Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung


Mit der Ausbildung zum Gesundheitspädagogen erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführung von verantwortungsvoller pädagogischer Beratungs-, Anleitungs- und Betreuungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen.
Als Gesundheitspädagoge sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartners in allen Fragen des individuellen sowie institutionellen Gesundheits- und Sozialmanagements zu arbeiten. Die Qualifikation beinhaltet Entspannungsmodule, die unter Maßgabe der Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation jeweils gemäß §20 SGB V krankenkassenanerkannt sind.

Nach erfolgreicher Absolvierung wird Ihnen das Zertifikat "Gesundheitspädagoge" ausgestellt.
Darüber hinaus erhalten Sie weitere Einzelzertifikate, welche Sie gemäß § 20 SGB V präventiv abrechnen können.

Termine & Buchung

Datum
Ort
Preis
Alle Kurse sind terminlich und ortsbezogen frei wählbar ab 1700 €

Module

  • Gesundheitstrainer
  • Gesundheitsberater
  • Ernährungsberater
  • Kursleiter Stressmanagement
  • Kursleiter progressive Muskelrelaxation

Inhalte

  • theoretische Einführung
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Ebenen der Gesundheitsberatung
  • Elemente des ganzheitlichen Gesundheitsmanagements:
    • Bewegungsmanagement
    • Ernährungsmanagement
    • Stress-, Zeit-, Konflikt- und Selbstmanagement
    • Entspannungstechniken
    • Vitalitätsmanagement
  • Kennenlernen alternativer Gesundheitskonzepte
  • Aneignung gesundheitspädagogischer Schlüsselqualifikationen/ Kompetenzen
  • Anforderungen an den Gesundheitsberater/ Beratungskompetenzen
  • Arbeits- und Sozialformen
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswersen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Praxisübungen, Fallbeispiele und praktische Lehrprobe

Ziele

  • Information, Beratung und Schulung Ihrer Klienten rund um Themen der Gesundheitsförderung
  • Unterstützung für eine gesunde und bedarfsgerechte Ernährung im Bereich der Prävention (sowohl Einzel- als auch Gruppenberatung)

Voraussetzungen

Die Ausbildung zum Gesundheitspädagogen setzt sich aus folgenden Kursen zusammen:

Dauer

  • 284 Unterrichteinheiten (UE)
  • Aufgliederung in 244 UE Anteil Seminar (21 Tage) sowie 40 UE Selbstreflexion/ kontrollierte Praxis
  • bei Bedarf intensives Kleingruppentraining mit verkürzter Stundenzahl

Preis

  • 1900,00 EUR Normalpreis
  • 1700,00 EUR Frühbuchertarif (bei Buchung bis 8 Wochen vor Kursbeginn)

Weiterbildung mit Krankenkassenzulassung nach §20 SGB V

  • 21 Präsenztage
  • Kurs-Unterlagen in digitaler Form
  • kostenfreie Ratenzahlung möglich
  • Finanzierungsangebote finden Sie unter: Fördermöglichkeiten

Wenn Sie weitere Informationen zu einzelnen Weiterbildungskursen und/ oder anderen Qualifikationsangeboten benötigen oder noch ungeklärte Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen unser KONTAKTFORMULAR  zur Verfügung. Zudem können Sie uns Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr unter  0361 / 653 133 90 telefonisch erreichen.  Oder Sie rufen in unseren weiteren Standorten Mo.-Fr. 7:45-19:00 Uhr an: Leipzig0341 900 410 30; Dresden0351 314 600 11; Chemnitz0371 666 509 10; Suhl03681 54 14 30; Berlin0176 842 351 76.


Facebook